Eiszeitspur Geißenklösterle

Hier spielt die Musik

Schon vor 40.000 Jahren haben die Menschen im Ach- und Lonetal Musik gemacht. Die Flöten, die dort gefunden wurden, sind die ältesten bekannten Musikinstrumente der Welt. Die Eiszeitspur zum Geißenklösterle erzählt von den Ursprüngen der Musik, der Entdeckung der eiszeitlichen Flöten und von den Vögeln, aus deren Knochen die Instrumente kunstvoll gefertigt wurden.

Höhlen

Scroll to Top