Lonetal

Neben seiner urgeschichtlichen Faszination hat das Lonetal auch sehr viel an unberührter Natur zu bieten. Zwar ist von dem früheren mächtigen Fluss nur noch ein kleines Flüsslein geblieben, die Natur und die Landschaften im und ums Lonetal sind jedoch von überraschender Vielfalt und Schönheit.

Vogelherd

Die Vogelherdhöhle lag einst strategisch günstig auf einem Felssporn 20 m oberhalb der Lone und eröffnete den Eiszeitjägern einen perfekten 180°-Blick über das Tal. Von …

Hohlenstein

Das Felsmassiv Hohlenstein besteht aus zwei größeren Höhlen: der Stadel-Höhle und der Bärenhöhle. Die Höhlen sind durch ein etwa 10 m breites Felsdach, die Kleine …

Bockstein

Die Bocksteinhöhle ist eine der Fundstellen am Bocksteinkomplex, der aus verschiedenen Höhlen und Fundplätzen besteht. Bereits die Neandertaler genossen von dort den Ausblick auf das …

Erleben

Erfahren Sie wie die Menschen vor zehntausenden von Jahren lebten. Machen Sie eine geführte Tour durch die Täler zu den Höhlen der Eiszeitkünstler oder unternehmen Sie eine Rad- oder Wandertour. Testen Sie Ihre Fähigkeiten beim Speerwurf, lernen Sie wie unsere Vorfahren lebten und Feuer machten und lauschen Sie den Klängen ihrer Musik. Besuchen Sie bei den unterschiedlichsten Möglichkeiten und Erlebnissen das UNESCO Weltkulturerbe Höhlen und Eiszeitkunst auf der Schwäbischen Alb und erwecken Sie den Eiszeitkünstler in Ihnen zum Leben!
Scroll to Top