Internationales Donaufest 2022

Zum Donaufest herrscht zehn Tage lang auf beiden Seiten des Donau-Ufers reges Treiben, wenn sich internationale Künstler und Gäste auf dem Fest der Begegnungen aus allen Ländern entlang der Donau zusammenfinden.
Das internationale Kultur- und Familienprogramm begeistert Jung und Alt.

Ein buntes und abwechslungsreiches Programm lädt die kleinen Gäste ein, bei den unterschiedlichsten Kinder- Kunsthandwerker-Workshops, die Kultur und das Handwerk der Donauländer kennen zu lernen. Es werden Theateraufführung, Märchenstunden und die Workshops für unterschiedliche Altersstufen angeboten.

Der Archäopark Vogelherd und das Urgeschichtliche Museum (URMU) bieten im Kinderzelt auf der Neu-Ulmer Donauseite am Familientag, 2. Juli unterschiedliche Workshops an und der Experimentalarchäologe Rudolf Walter wird die Steinzeit hautnah vermitteln.

Der Archäopark Vogelherd bietet das Programm für Kinder ab 5 Jahren um 11:00, 13:00 und 15 Uhr und das URMU für Kinder ab 10 Jahren um 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr an.

Der Eintritt ist frei, jedoch ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Scroll to Top